Der sichere Weg zum neuen Haus mittels Hauskaufberatung


Auch im Jahre 2020 nutzten bereits zahlreiche Kaufinteressenten von Häusern oder Eigentumswohnungen die professionelle Hauskaufberatung für einen sorgenfreien Immobilienerwerb. Trotz Corona-Krise oder Einschränkungen bei Immobilienbesichtigungen etc. wechselten im ersten Halbjahr viele Immobilien den Eigentümer. Besonders der Markt der Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen zeigte sich stabil.

Die Beweggründe einen Sachverständigen beim Ankauf hinzuzuziehen sind vielfältig. Insbesondere der Kauf einer gebrauchten Immobilie bietet eine Menge an Herausforderungen. Neben der Bewertung des Kaufpreises geht es häufig um die Prüfung des baulichen und technischen Zustands oder um die Einschätzung möglicher Investitionskosten bei Sanierungen, Umbau- oder energetischen Maßnahmen. Aber auch bei der Prüfung von objektspezifischen Unterlagen wird oftmals Unterstützung benötigt, z.B. bei Wohnrechten, Wegerechten oder anderen Dienstbarkeiten im Grundbuch. Mit der Unterstützung und neutralen Einschätzung eines Fachmanns lassen sich hier Risiken und Probleme vermeiden.

Wir konnten in diesem Jahr u.a. Käufer in Bielefeld, Paderborn und Gütersloh beim Erwerb ihrer Wunschimmobilie unterstützen. Außerdem waren wir in anderen Bereichen von Ostwestfalen, so z.B. in Schloß Holte-Stukenbrock, Rietberg, Verl und Rheda-Wiedenbrück sowie in Delbrück, Salzkotten, Bad Lippspringe und Lemgo beratend an der Seite unserer Kunden aktiv.

Eine Hauskaufberatung kann individuell auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden und reicht von einer reinen Hausbegehung bis hin zur kompletten Begleitung am Tage des Notartermins oder sogar darüber hinaus. Im Markt finden sich unterschiedliche Begriffe, die eine ähnliche Dienstleistung beschreiben, wie beispielsweise Hausinspektor, Kaufberatung, Immobilienkaufberatung oder Hauskauf Tipps. Teilweise variieren die Umfänge des Angebotes, die Qualifikationen der Sachverständigen oder Gutachter und auch die Preisgestaltung. Wir bieten Ihnen eine kompetente Unterstützung beim Kauf durch einen zertifizierten Sachverständigen und einen individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmten Pauschalpreis, ohne versteckte Nebenkosten.

Weitere Beiträge

Immobilienbewertung im Scheidungsfall

Ein Bauwerk steht oftmals Jahrhunderte, eine Beziehung hingegen hält nicht immer ein Leben lang. Daher stellen sich viele Paare bei einer Trennung oder Scheidung die Frage, was mit der gemeinsamen Immobilie passiert. Oftmals gibt es unterschiedliche Meinungen oder Streit um die Verwendung oder Bewertung eines Hauses oder einer Eigentumswohnung. Bleibt einer der beiden Partner dort […]

mehr erfahren
DEKRA zertifiziert

Frank Kaiser nun auch DEKRA D3 zertifiziert

Der Gründer der Kaiser Immobilienbewertung und Beratung, Frank Kaiser, ist neben seiner Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024 ab sofort auch seitens DEKRA zertifiziert als Sachverständiger für die Bewertung von komplexen Wohn- und gewerblichen Objekten. Diese Zertifizierung als Sachverständiger Immobilienbewertung D3 ist die höchste Qualifikation seitens DEKRA für Wertermittler. Zu den Gründen für diese Personenzertifizierung […]

mehr erfahren