Hauskaufberatung


Immer mehr Kaufinteressenten von Häusern oder Eigentumswohnung nutzen die Hauskaufberatung für einen sorgenfreien Immobilienerwerb. Allein in den ersten 10 Monaten des Jahres 2019 haben in OWL tausende Käufer mittels einer Hauskaufberatung ihr Haus oder ihre Wohnung erworben.

Die Beweggründe einen Sachverständigen beim Ankauf hinzuzuziehen sind vielfältig. Insbesondere der Kauf einer gebrauchten Immobilie bietet eine Menge an Herausforderungen. Neben der Bewertung des Kaufpreises geht es häufig um die Prüfung von Bausubstanz bzw. Bauqualität, um das Erkennen von Schäden oder um die Einschätzung möglicher Investitionskosten bei Sanierungen, Umbau- oder energetischen Maßnahmen. Aber auch bei der Prüfung von objektspezifischen Unterlagen wird oftmals Unterstützung benötigt, z.B. bei Wohnrechten, Wegerechten oder anderen Dienstbarkeiten. Um Risiken und Probleme zu vermeiden, greifen Kaufinteressenten daher gerne auf eine neutrale Einschätzung eines Fachmanns beim Ankauf zurück.

Wir konnten in diesem Jahr u.a. Käufer im Kreis Paderborn in Delbrück, Salzkotten, Hövelhof und Bad Lippspringe beim Erwerb ihrer Wunschimmobilie unterstützen. Aber auch im Kreis Gütersloh, in Rietberg, Halle, Verl und Rheda-Wiedenbrück, sowie in Bielefeld, Herford, Detmold und angrenzenden Standorten waren wir beratend an der Seite unserer Kunden aktiv.

Die Hauskaufberatung kann individuell auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden und reicht von einer reinen Hausbegehung bis hin zur kompletten Begleitung bis zum Notartermin oder sogar darüber hinaus. Im Markt finden sich unterschiedliche Begriffe, die eine ähnliche Dienstleistung beschreiben, wie beispielsweise Hausinspektor, Kaufberatung, Immobilienkaufberatung oder Hauskauf Tipps. Teilweise variieren die Umfänge des Angebotes, die Qualifikationen der Sachverständigen oder Gutachter und auch die Preisgestaltung. Wir bieten Ihnen eine kompetente Unterstützung beim Kauf durch einen zertifizierten Sachverständigen und einen individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmten Pauschalpreis, ohne versteckte Nebenkosten.

Weitere Beiträge

Kreishaus Gütersloh

Immobilienbewertung im Kreis Gütersloh

Der Immobilienmarkt im Kreis Gütersloh erfreut sich einer großen Nachfrage. Im Kreisgebiet wurde im Jahr 2019 ein Umsatzplus von rd. 6 % gegenüber dem Vorjahr erzielt. Bei den Ein- und Zweifamilienhäusern wurden in Rheda-Wiedenbrück und Schloß Holte-Stukenbrock die höchsten Umsätze registriert, bei den Eigentumswohnungen waren Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück und Rietberg besonders umsatzstark. Die höchsten Grundstückswerte wurden […]

mehr erfahren
Paderborn Immobilienbewertung

Immobilienbewertung in Paderborn

Der Paderborner Immobilienmarkt ist weiterhin von großer Nachfrage und steigenden Preisen geprägt. Im Jahr 2019 wurden im Stadtgebiet Paderborn insgesamt 1.445 Kauffälle registriert. Verkauft wurden 377 Ein- und Zweifamilienhäuser, 94 Mehrfamilienhäuser, 672 Eigentumswohnungen, 32 Gewerbeimmobilien und 31 sonstige Gebäude sowie insgesamt 239 unbebaute Grundstücke. Die Zahl der Zwangsversteigerungen in Paderborn ist 2019 auf nur 6 […]

mehr erfahren